Hauptinhalt

ZEITMESSUNG HARDER,
das machen die Brüder Sören Lindner und Ole Harder aus Hamburg-Halstenbek.
Wir haben uns auf die Wettkampforganisation von Bahn- und Hallenwettkämpfen für das Inline-Skaten spezialisiert.
Unser System ist momentan für eine Teilnehmerzahl bis maximal 200 Läufern ausgelegt.
Es wird ständig weiterentwickelt, um den gestiegenen Anforderungen gewachsen zu sein.Mit Sören befindet sich ein aktiver Inliner im Team. Wir wissen also, für wen wir es vor allen Dingen machen.

Unser Angebot:

  • Elektronische Zeitnahme für alle gängigen Wettbewerbsformen.
  • Auswertung gemäß DRIV, gehen aber auch auf Wünsche des Veranstalters (z.B. getrennte Wertungen für Verein und Landesverband) ein.
  • Zeitnahe Ausdrucke der Ergebnisse für das Wettkampfgericht sowie für den Aushang.
  • Ergebnislisten stehen zeitnah online unter www.zeitmessung-harder.de zur Verfügung.
  • Eigene Homepage (*veranstaltung*.zeitmessung-harder.de) für den direkten Zugriff auf die  Ergebnisse.
  • Bei Bedarf werden Urkunden ausgedruckt.
    Vereinseigene Vorlagen können dabei berücksichtigt werden.

Unsere Historie

  • Seit 2005 betreuen wir diverse Inlineskate Veranstaltungen in Halstenbek.
    Das geht von den internen Vereinsmeisterschaften, offenen Landesmeisterschaften S.-H. bis zu den Deutschen Meisterschaften der Junioren.
  • Seit 2008 organisieren wir in Eigenverantwortung auch das Track-Race. Eine Veranstaltung, die Bahn- und Straßenläufer zusammenführen soll. Eine interessante Aufgabe für uns, da Nordcup, Nordliga und „reine“ Bahnläufer doch unterschiedliche Wettkampfformen gewohnt sind.
  • Seit 2010 sind wir zuständig für die Zeitmessung und Auswertung des Gettorfer Kids Cups und andere Veranstaltungen.
  • Seit 2010 sind wir bei den Niedersachsen-Hallen-Landesmeisterschaften für die Zeitmessung, die Auswertung sowie den Urkundendruck zuständig.
  • In der Ergebnisrubrik sind weitere, von uns betreute Veranstaltungen, aufgeführt.
  • Wir freuen uns über jeden neuen Veranstaltungspartner und helfen auch gerne bei der Vorbereitung der Veranstaltung.


Bei Interesse sendet uns einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!